Wozu verwendet man Range Bars im Handel?

Wozu verwendet man Range Bars im Handel?

Auch erfahrene Trader werden es von Zeit zu Zeit nützlich finden, die Effektivität verschiedener Handelsmethoden im Forex Markt (Forex), Futures oder Aktienmarkt zu überprüfen. Dies wird ihnen helfen, sich nicht nur beruflich weiterzuentwickeln und jedes Mal etwas Neues über den Markt zu lernen, sondern auch Wege zu finden, um den größten Gewinn zu erzielen.

Scheuen Sie sich nicht, neue und fortschrittliche Marktanalysetools, die von vielen Einzelhändlern oft übersehen oder nur ungern verwendet werden, zu erkunden. Heute werden wir über eines dieser Tools sprechen – die Range Bars. Der Handel mit Range Bars entspricht dieser Definition.

Der Handel ist simpel, aber nicht einfach. Der Schlüssel zum Erfolg beim Handel an den Finanzmärkten ist die Fähigkeit, Markt-„Rauschen“ zu eliminieren, was die Identifizierung profitabler Handelssignale im Fluss von Marktinformationen stark erschwert. Erfahrene Trader verstehen das sehr gut. Beispielsweise können unerwartete Pressemitteilungen und geopolitische Ereignisse an den Finanzmärkten Zweifel und Verwirrung stiften, was wiederum zu Unentschlossenheit bei den Teilnehmern führt. Und wenn Sie unentschlossen sind, sind Sie anfällig für finanzielle Verluste.

Range Bars werden Ihnen helfen, sich ein Bild davon zu machen, was wirklich mit dem Preis des Instruments, das Sie handeln, passiert. Unabhängig davon, welche Indikatoren der technischen oder volumetrischen Analyse der ATAS Plattform Sie verwenden, Range Bars sind eine hervorragende Ergänzung Ihrer Handelsmethoden, da sie viel schneller auf die laufenden Marktveränderungen reagieren.

In diesem Artikel:

Starten Sie noch heute mit der kostenlosen Demo von ATAS! Die zwei Wochen ermöglichen Ihnen den Zugang mit voller Funktionalität. Die Historie ist in dieser Zeit auf 7 Tage begrenzt.

ATAS kostenlos testen