WIE MAN TESLA-AKTIEN MITTELS CLUSTER-ANALYSE HANDELT

WIE MAN TESLA-AKTIEN MITTELS CLUSTER-ANALYSE HANDELT

Suche nach aggressiven Käufern in Tesla-Charts mithilfe von Cluster- und technischen Analysen. Cluster Search Indikatoreinstellungen nach Delta. Beispiele für die Arbeit mit Unterstützungs- und Widerstandsniveaus.

Intraday-Trader handeln nicht nur mit Futures, sondern auch mit Wertpapieren und Optionen. Einige Profis bevorzugen Aktien, weil:

  •       es eine sehr große Auswahl an Aktien an amerikanischen Börsen gibt;
  •       es sehr volatile Aktien gibt;
  •       bei „richtigen“ Aktien für den Handel  es erhöhte Handelsvolumina gibt, gibt es daher weniger Spreads und eine höhere Liquidität – was bedeutet, dass Sie das Geschäft immer mit minimalen Verlusten beenden können;
  •       Preisbewegungen können in Abhängigkeit von Unternehmensereignissen vorhergesagt werden – zum Beispiel Quartals- und Jahresberichte;
  •       Die Auswirkungen des algorithmischen Handels mit Aktien können geringer sein, wenn sie von vielen Teilnehmern gehandelt werden. Daher sind Preisbewegungen klarer und vorhersehbarer – Niveaus und Handelsmuster funktionieren besser.

„Gute“ Aktien erhöhen die Gewinnquote – und das ist eines der wichtigsten Kriterien für langfristigen Erfolg.

Starten Sie noch heute mit der kostenlosen Demo von ATAS! Die zwei Wochen ermöglichen Ihnen den Zugang mit voller Funktionalität. Die Historie ist in dieser Zeit auf 7 Tage begrenzt.

ATAS kostenlos testen

Warum Tesla-Aktien interessant sind

Aufgrund des explosiven Wachstums seit 2019 ist die Tesla-Aktie nicht nur für Anleger, sondern auch für Intraday-Trader sehr interessant geworden. Die Aktien des Unternehmens werden an der amerikanischen Börse Nasdaq unter dem Ticker TSLA gehandelt.

TESLA Aktien sind an der NASDAQ-Börse gehandelt

Auf der offiziellen Website der Börse erhalten Sie vollständige Informationen über das Unternehmen, einschließlich Informationen zu:

  •       wie viele institutionelle Anleger Aktien im Portfolio halten;
  •       was Insider tun;
  •       wie viele Trader Short-Positionen eröffnet haben.

Um mit Aktien zu handeln, ist es nicht notwendig, sich mit den Fundamentaldaten des Unternehmens zu befassen und zu wissen, wie es funktioniert. Aber das zusätzliche Wissen hilft Händlern, einen Handelsplan zu erstellen und bei jedem Handel große Gewinne zu erzielen.

WAS TESLA IST

Tesla ist ein innovatives Unternehmen, das Elektrofahrzeuge, selbstfahrende Software und Solarmodule herstellt. Die Aktien des Unternehmens sind in den letzten anderthalb Jahren (zum Zeitpunkt dieses Schreibens im April 2021 – Anm. d. Red.) um 1280% gestiegen. 

Die Wachstumsphasen wechselten sich mit Phasen mehrmonatiger Konsolidierungen ab, die sich in der Regel vor Quartalsberichten bildeten. Bei Konsolidierungen passten sich die Anleger dem aktuellen Kursniveau an, bei Pullbacks konnten sie zusätzliche Aktien kaufen. Trotz der Tatsache, dass das Unternehmen bereits mehr als 1000% hinzugefügt hat, hat es das Potenzial für weiteres Preiswachstum, denn:

  • Der weltweite Absatz von Elektrofahrzeugen betrug im Jahr 2020 nur 4,5%;
  • Tesla übertrifft Konkurrenten durch seine Technologien seit mehreren Jahren.

Nachdem das Unternehmen in den S&P 500-Index aufgenommen wurde, nahm die Volatilität nicht ab, aber es wurde einfacher, Preisbewegungen mit technischen und Clusteranalysetools zu analysieren.

Auf dem 4-Stunden-Chart (siehe Screenshot unten) haben wir beispielsweise Widerstandsniveaus basierend auf den Hochs der Kerzenkörper auf der rechten Seite des Charts gezeichnet. Auf diesen Niveaus verlangsamte sich der Kurs auch auf der linken Seite des Charts, das heißt, es war möglich, mehrere Wochen damit zu arbeiten.

TESLA-Aktienchart

Wir haben signifikantere Niveaus mit fetten horizontalen Linien markiert. Auf dem neuen Hoch, das mit einem roten Pfeil markiert ist, konnte der Preis oberhalb des Widerstandsniveaus nicht mehr Fuß fassen und die Volumina gingen zurück. Darüber hinaus hat sich der Preis vom gleitenden 200-Tage-Durchschnitt entfernt.

Diese Anzeichen sollten die Aufmerksamkeit von Händlern auf sich gezogen haben, die nach einem deutlichen Anstieg Short-Positionen eröffnen und / oder Gewinne mitnehmen möchten.

KORRELATION VON PREIS UND GRUNDLEGENDEN TSLA-INDIKATOREN

In den letzten 5 Quartalen ist der Wert der Tesla-Aktie nach der Bekanntgabe der verkauften Autos und vor der Gewinn- und Verlustrechnung gestiegen. Das durchschnittliche Wachstum betrug etwa 30 %. Vielleicht ist dieser Anstieg auf algorithmischen Handel zurückzuführen – Aktien werden teurer, weil Analysten Prognosen aktualisieren und Kursziele anheben. Dementsprechend neigen Fondsmanager bei steigenden Prognosen eher dazu, Aktien zu kaufen.

TSLA-Grundlagendaten

Und für 3 der letzten 4 Quartale sind die Kurse am Tag des Gewinnberichts gefallen – das ist die Faustregel „kaufen nach Gerüchten, verkaufen nach Tatsachen“.

BEISPIEL FÜR DIE SUCHE NACH CLUSTER AUF DEM TSLA-AKTIENMARKT

Betrachten wir Anfang April 2021. In diesen Tagen (nämlich am 2. April, am Freitag nach Börsenschluss) wurden Daten über die verkauften Autos veröffentlicht.

Daten über das Volumen der verkauften Autos

Dies sind Rekordlieferungen in der Geschichte des Unternehmens und die Prognosen der Analysten wurden übertroffen. Daher wurde der Handel am 5. April wie erwartet mit einer Lücke nach oben eröffnet.

WIE MAN TSLA HANDELT

Suchen wir mit dem Cluster-Search Indikator nach den Ebenen, auf denen es möglich war, Trades mit dem besten Verhältnis von Gewinn und Risiko zu eröffnen. Bei solchen gemeldeten Daten ist es sicherer und profitabler, Long-Trades zu eröffnen und Breakout nach oben zu erwarten.

Wir haben dem 5-Minuten-TSLA-Chart den Cluster-Search Indikator hinzugefügt und suchen jetzt nach Clustern, die auf drei Ebenen mit einem Delta-Vorteil von 30.000 kombiniert sind.Der Indikator wird solche Cluster auf dem Chart mit grünen Quadraten hervorheben. Je größer das Quadrat, desto größer der positive Delta-Wert.

Darüber hinaus haben wir mithilfe des Zeitfilters die erste und letzte halbe Stunde der Handelssitzung aus dem Auswahlergebnis entfernt. Normalerweise nehmen die Volumina zu dieser Zeit enorm zu, sodass diese Zeiträume täglich hervorgehoben werden.

Die im Screenshot gezeigten Einstellungen heben die Preisniveaus hervor, auf denen Marktkäufer aktiv waren. Wir werden beobachten, wie der Preis auf diese Niveaus reagiert. Unter Berücksichtigung aller Fakten ist die Wahrscheinlichkeit des Preisanstiegs höher als die Wahrscheinlichkeit seines Rückgangs. Marktereignisse können sich jedoch unterschiedlich entwickeln, daher gibt es keine Garantien.

Einstellungen zu einer bestimmten Entwicklung von Ereignissen können die richtige Einschätzung der Situation beeinträchtigen, daher arbeiten wir nur mit Wahrscheinlichkeiten.

Analyse gefundener Cluster

Der erste große Cluster erschien bei Punkt 1 und wir markierten diese Ebene mit einer schwarzen horizontalen Linie. Die untere horizontale Linie ist das Minimum der Lücke. Wird dieses Niveau gehalten, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Kursanstiegs.

An Punkt 2 tauchen wieder Käufer auf und versuchen den Preis nach oben zu treiben, können sich aber lange nicht festsetzen. Der Preis schließt die Lücke, kann sich aber nicht festsetzen. Die nächsten beiden Handelssitzungen entwickeln sich um die von uns skizzierte Bandbreite. Es erscheinen zwei weitere Cluster.

Cluster-Level 3 in der Mitte des Bereichs wird zu einem Unterstützungsniveau. Und der vierte Cluster taucht wieder auf, wo Käufer und Verkäufer in früheren Handelssitzungen gekämpft haben. Zum Schluss konsolidiert sich der Preis über diesem Niveau – dies ist ein bullisches Zeichen. Die nächste Handelssitzung beginnt wieder mit einer Lücke nach oben.

TSLA-Chart

Und wir sehen zahlreiche grüne Quadrate bei gleichzeitigem Preisanstieg. Dies ist ein Zeichen für einen Kauftrendtag und dies ist die wichtigste Bewegung, die wir erwartet haben.

Wir markieren grüne Quadrate auf dem Chart mit Levels, um zu analysieren, ob der Preis auf diesen Levels weiter ins Stocken geraten ist und ob Händler mit diesen Informationen arbeiten könnten.

Auf der linken Seite des Charts können Sie deutlich sehen, dass sich der Preis erholt hat und die ausgewählten Niveaus durchbrochen hat. Trader könnten sich einen Vorteil verschaffen, indem sie von diesen Levels aus handeln oder sie für Stop-and-Take-Orders verwenden.

Der nächste (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels) Ergebnisbericht wird am 26. April 2021 veröffentlicht, Analysten unterscheiden sich in ihren Prognosen.

Bitte beachten Sie, dass die Prognosen der Analysten für Twitter deutlich höher sind als die der Wall Street-Analysten. Es kann mit Bigotterie und Leidenschaft für das Unternehmen zusammenhängen, aber es kann auch mit einem tieferen Verständnis des Geschäfts des Unternehmens zusammenhängen.

Sollten die Gewinnzahlen über den Prognosen der Wall-Street-Analysten liegen, dürften die Kurse steigen. Nach dem Bericht werden die Wertpapiere höchstwahrscheinlich volatil sein, und die Indikatoren der Clusteranalyse zeigen, wer die Kontrolle über die Situation hat – Käufer oder Verkäufer.

KORRELATION VON TESLA-AKTIEN UND ANLEIHENRENDITEN

Wenn Trader Aktien wachsender Unternehmen handeln (und TSLA kann mit großer Sicherheit als Wachstumsaktie bezeichnet werden), ist es auch möglich, das umgekehrte Verhältnis dieser Aktien und der Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen zu verwenden.

So sehen die kombinierten Charts der Renditen von Tesla-Aktien und 10-jährigen US-Staatsanleihen aus.

Korrelation von Tesla-Aktien und Anleiherenditen

SCHLUSSFOLGERUNGEN

Wenn Sie für jeden Trade einen Handelsplan und eine moderne Software haben, können Sie die Anzahl der positiven Ergebnisse effektiver steigern, um letztendlich ein dauerhaft profitabler Trader zu werden.

Laden Sie die Demoversion der ATAS-Plattform kostenlos herunter und testen Sie die Leistungsfähigkeit ihrer Tools für die Clusteranalyse der Märkte, an denen Sie interessiert sind.

Die Informationen in diesem Artikel sind nicht als Aufforderung zur Investition oder zum Kauf/Verkauf von Vermögenswerten an der Börse zu verstehen. Alle Situationen, die in diesem Artikel besprochen werden, dienen ausschließlich dem Zweck, sich mit der Funktionalität und den Vorteilen von ATAS vertraut zu machen.

Andere Blog-Artikel: