EINSTELLUNG UND INTERPRETIERUNG VOM SMART TAPE

EINSTELLUNG UND INTERPRETIERUNG VOM SMART TAPE

Was bedeutet Smart Tape

Dies kann als Fluss der ausgeführten Transaktionen an der Börse sowie als Schnittstelle in der Handelsplattform bezeichnet werden, die diesen Fluss in Echtzeit anzeigt. In ATAS wird es als Smart Tape bezeichnet.

Dieses Modul wird häufig von professionellen Händlern verwendet. Einige von ihnen arbeiten nur mit dem Tape und verwenden keine Charts.

Anfänger kennen es nicht, vergessen oder verwenden kein Smart Tape. Vielleicht fällt es ihnen schwer, weil sich der Fluss sehr schnell bewegt, insbesondere in aktiven Märkten. Andererseits ist es aufgrund von geringer Liquidität auch schwierig, mit dem Tape zu arbeiten.

Anfänger nehmen das Tape oft als einen Satz mehrfarbiger Zahlen wahr, die sich ständig ändern. Dies bereitet ihnen Kopfschmerzen und sie lehnen das Instrument ab.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Smart Tape bedeutet und warum Sie es nicht ignorieren sollten.

Starten Sie noch heute mit der kostenlosen Demo von ATAS! Die zwei Wochen ermöglichen Ihnen den Zugang mit voller Funktionalität. Die Historie ist in dieser Zeit auf 7 Tage begrenzt.

ATAS kostenlos testen

Der Schwerpunkt der Information im Smart Tape

Börsengeschäfte finden statt, wenn eine Marktorder eine Limit Order erfüllt. In der Regel versteht jeder, dass ein Geschäft einen Käufer und einen Verkäufer erfordert. Aber an der Börse ist alles etwas komplizierter – beide müssen mit unterschiedlichen Orders eintreten.

Zum Beispiel möchte Ivan Tesla-Aktien für 200 USD kaufen und eine Limit-Kauforder aufgeben, und Mikhail möchte Tesla-Aktien für 800 USD verkaufen und eine Limit-Verkaufsorder aufgeben. In diesem Fall wird das Geschäft nicht geschlossen, da sich die Interessen von Ivan und Mikhail nicht überschneiden und keiner von ihnen bereit ist, zuzugeben.

Wenn jedoch ein aggressiver Teilnehmer erscheint, der zu einem aktuellen Preis schnell in den Handel eintreten möchte, gibt er eine Marktorder auf. Das Geschäft wird geschlossen, wenn das Limit- und die Marktorder “erfüllt” sind. Es wird im Smart Tape angezeigt.

Beachten Sie, dass Marktorders sofort ausgeführt werden. Und die Ausführung des Limits kann zeitlich verzögert werden, bis eine Gegenpartei erscheint, die dem vorgeschlagenen Preis zustimmt.

Eine nützliche Information:

  • wie Order Matching durchgeführt wird;
  • wie Orders aufgegeben werden;
  • Was ist Bid, Ask und Spread.

So öffnen Sie das Smart Tape Modul

Dies kann in der ATAS-Plattform auf verschiedene Arten erfolgen:

Methode 1. Drücken Sie im oberen Menü des Hauptfensters die Taste „Smart Tape“, wählen Sie ein Instrument aus, und das Tape wird geöffnet. Sehe Bild 1

So öffnen Sie das Smart Tape Modul

Methode 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Chart, danach klicken Sie im Kontextmenü auf “Create Linked Window” und auf Smart Tape.

Methode 3. Im oberen Menü der Chart „Linked Window“. Hier wird das Tape des Instruments geöffnet, das auf der Chart aktiv ist. Sehe Bild 2

Verschiedene Softwareanbieter haben unterschiedliche Tapes. Manchmal enthält das einfachste Tape keine anderen Informationen als Preis, Bids und Asks. Wenn eine Marktorder aus 50 Kontrakten gesplittet wird, werden 50 Geschäfte im Tape übergeben, was sehr unpraktisch ist.

Im Smart Tape von ATAS können einzelne Geschäfte gruppiert werden, um die tatsächliche Größe der ausgeführten Marktorders anzuzeigen. Und dann sieht der Händler einen Ausdruck von 50 Kontrakten auf dem Band. Selbst in Smart Tape können Sie das Band filtern und die Anzeige von beispielsweise nur großen Transaktionen anpassen. Wenn Geschäfte mit einem bestimmten Volumen auf das Tape gelangen, verlangsamt sich die Geschwindigkeit des Tapes und es ist für den Trader einfacher, die Informationen wahrzunehmen.

Eine detaillierte Beschreibung aller Multifunktionsleisteneinstellungen finden Sie in der Knowledge Base. Sie können sich auch das Tutorial Video auf unserem Kanal ansehen. Im Rahmen dieses Artikels werden wir nicht alle Spalten im Detail analysieren, sondern uns nur mit den wichtigsten befassen.

So verstehen Sie Smart Tape

Im folgenden Beispiel ist das Standardtape Smart Tape auf der linken Seite, und auf der rechten Seite befindet sich ein abgekürzter benutzerdefinierter Variant.

Das Standard-Tape hat:

  • Zeitpunkt der Ausführung;
  • den Preis, zu dem die Transaktion abgeschlossen wurde;
  • Richtung und Anzahl der Ticks im Vergleich zum vorherigen Handel (positive Ticks bedeuten einen Anstieg des Preises, negative bedeuten einen Rückgang);
  • Volumen der Transaktion;
  • den Bid Preis;
  • den Ask Preis;
  • die Größe der Bids und Asks;
  • durchschnittliches Geschäftsvolume im Tape;
  • Open Interest (diese Daten werden nur für russische Terminverträge angezeigt).

Mit flexiblen Einstellungen können Sie die Anzahl der Spalten reduzieren und deren Reihenfolge ändern.

Für die Futures der Moskauer Börse können Sie beispielsweise ein Open-Interest-Delta hinzufügen. Sie können dann jederzeit sehen, wann neue Orders auf dem Markt erscheinen oder alte geschlossen werden. Wenn das OI-Delta wächst, eröffnen Händler neue Geschäfte, wenn es fällt, schließen sie alte. Sehe Bild 3

Wie man das Smart Tape versteht

Das Tape kann eingefroren werden, dh mit der Schaltfläche “Schneeflocke” in der oberen linken Ecke für eine Weile angehalten werden. Dies ist beispielsweise zur Analyse einer Handelssituation praktisch. Sie können das Tape auch über alle anderen Fenster andocken, damit die Daten vom Bildschirm nicht verschwinden.

Nachdem ein Händler eine praktische Smart Tape-Option eingerichtet hat, kann er diese als Template speichern und dann schnell auf alle Charts anwenden. Es können beliebig viele Templates vorhanden sein.

Sie können auch Warnmeldungen einrichten – alerts, damit das System bei bestimmten Parametern ein Signal per Ton oder auf andere Weise an den Händler sendet.

So arbeiten Sie mit Smart Tape

Professionelle Trader arbeiten manchmal nur mit dem Tape und verwenden überhaupt keine Charts, aber ein solcher Handel erfordert Fähigkeiten und sehr liquide Handelsinstrumente. Bei der Arbeit mit dem Smart Tape können die globalen Grundlagen und die allgemeine Ausrichtung des Marktes leicht aus den Augen verloren werden, was mit Verlusten behaftet ist.

Das Tape kann in Verbindung mit technischen Analysen und Clusteranalysen verwendet werden, um die besten Ein- und Ausstiegslevels sowie Niveaus zu finden, auf denen eine Position erhöht werden kann. Bei dieser Arbeitsvariante markiert der Händler im Voraus wichtige Unterstützungs- / Widerstandslinien auf dem Chart und analysiert, was auf dem Tape passiert, wenn sich der Preis den Zielniveaus nähert.

Mit diesem Ansatz können Sie entspannter mit dem Tape arbeiten und nicht versuchen, alle Bewegungen zu erfassen.

Es ist ziemlich schwierig, in Worten zu erklären, worauf im Tape zu achten und wie man es sieht. Aber wir werden versuchen:

  • Die Beschleunigung des Tapes beim Ausbruch signifikanter Niveaus bestätigt in der Regel den aktuellen Trend. Signifikante Niveaus können die Extrema des Vortages, Niveaus des maximalen Volumens, historische Maxima und Minima und andere Niveaus sein, die für einen Händler wichtig sind. Sogar ein Anfänger wird die Beschleunigung und Verzögerung des Tapes sehen. Um besser zu verstehen, worum es geht, vergleichen Sie die Geschwindigkeit des Tapes in den ersten Minuten der Sitzung, wenn viele Geschäfte stattfinden, und zur Mittagszeit, wenn die Aktivität abnimmt.
  • Eine konsequente Zunahme / Abnahme der Bids und Asks bestätigt auch den aktuellen Trend.
  • Die Verlangsamung des Tapes bei Rollbacks warnt davor, dass der vorherige Schritt wahrscheinlich fortgesetzt wird, da dies eher eine Gewinnfixierung als echte  entgegengesetzte Geschäfte sein könnte.
  • Große Geschäfte finden häufig auf den erheblichen Widerstands- oder Unterstützungslinien statt. Wenn beispielsweise der Preis sinkt und Bids ihn nicht halten können, wird sich der Rückgang wahrscheinlich fortsetzen.
  • Wenn der Trend Steigt und das Tape große Ausverkäufe aufweist, kann dies ein Signal für eine mögliche Umkehrung oder einen möglichen Rollback sein. In diesem Beispiel wird der Kontext jedoch sehr wichtig sein – wenn der Preis lange Zeit gestiegen ist und eine signifikante Widerstandslinie erreicht hat, können große Verkäufe Gewinnfixierungen sein. Nicht alle Verkäufe führen zu einer Umkehrung. Dies ist die Komplexität des Handels und der Entscheidungsfindung.

Leider ist es unmöglich, eindeutige Tapemuster herauszufinden, die immer und auf allen Instrumenten funktionieren würden. Das Tape benötigt Aufmerksamkeit und Zeit zum Lernen.

So erkunden Sie das Tape

In ATAS können Sie das Tape im historischen Modus auf Schlüsselniveaus einsehen, um Ihre Geschäfte zu analysieren oder mit dem Tape zu üben. Und wenn nächstes Mal das nächste Setup angezeigt wird, kann der Trader es sicherer und mit einer größeren Position handeln. So können Sie Geschäfte verbessern und mehr Gewinn erzielen. Sehe Bild 4

Das Tape kann auch zusammen mit dem Orderbuch – Smart DOM – verwendet werden. In ATAS zeigt das Orderbuch nicht nur Limit Orders, sondern auch das gehandelte Volumen.

Jeder Händler kann lernen, das Smart Tape zu verwenden. Es braucht Streben, Zeit und gute Software. Laden Sie eine Testversion von ATAS herunter und testen Sie die Funktionen des Smart Tape-Moduls kostenlos.

Die Informationen in diesem Artikel sind nicht als Aufforderung zur Investition oder zum Kauf/Verkauf von Vermögenswerten an der Börse zu verstehen. Alle Situationen, die in diesem Artikel besprochen werden, dienen ausschließlich dem Zweck, sich mit der Funktionalität und den Vorteilen von ATAS vertraut zu machen.

Other blog articles: